Schulungen, Fortbildungen und Lehrgänge mit DREKOPF

Fachkunde Abscheideranlagen

Fachkunde für die Generalinspektion von Abscheideranlagen (Kombikurs)

Information:

Bei Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten muss zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme und danach alle fünf Jahre eine Generalinspektion durchgeführt werden, dies gilt auch für Abscheideranlagen für Fette. Die Anlagenprüfungen beinhalten unter anderem die formale Prüfung der Anlage, die Dichtheitsprüfung sowie die technische Beurteilung der gesamten Anlage.

Damit Funktionsfähigkeit und Betriebssicherheit der Anlagen gewährleistet sind, müssen der ordnungs- und sachgemäße Betrieb der Anlage sichergestellt sein.

Hierfür ist die nachgewiesene Qualifikation eines Fachkundigen erforderlich. Das von uns angebotene Seminar erfüllt die Bestimmungen, zur Erlangung der Fachkunde im Sinne der DIN 1999-100 und der DIN 4040-100. Wir vermitteln den Teilnehmern umfassend die theoretischen Kenntnisse und das praktische Fachwissen.

Voraussetzungen:

  • eine technische Fachschulausbildung, oder die Qualifikation als Meister
  • ein abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium auf den Gebieten des Ingenieurwesens, der Chemie, Biologie oder Physik
  • der Abschluss einer gleichwertigen Ausbildung
Seminar- und Ausbildungsleiter Lothar Thome

Ihr Ansprechpartner

Lothar Thome
Aus- und Weiterbildung
lothar.thome@drekopf.de
0 21 51 / 82 83 18

Termin:

20. – 22.01.2025

Kosten pro Teilnehmer:

1.400,00 € zzgl. 19% MwSt

Zielgruppe:

  • Betreiber von Abscheideranlagen
  • Fachbetriebe für Abscheidertechnik
  • Sachkundige auf dem Fachgebiet Abscheidertechnik

Rezertifizierung Fachkunde Abscheider

Information:

Zum Beibehalt der Fachkunde ist der zertifizierte Generalinspekteur verpflichtet, alle zwei Jahre an Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Der Fachkundige für Abscheideranlagen benötigt zur Durchführung seiner Tätigkeit ein umfassendes Fachwissen.

Er muss in der Lage sein, die Technik verschiedener Abscheider-Systeme und eine Vielzahl von Regelungen und Vorschiften für deren Bemessung, Einbau, Betrieb, Wartung und Prüfung sicher anwenden zu können.
Dieses 1-tägige Weiterbildungsseminar vertieft und aktualisiert das Wissen des Fachkundigen, bietet einen intensiven Erfahrungsaustausch und dient dem Beibehalt der Fachkunde.

Termine:

03.02.2025

Kosten pro Teilnehmer:

310,00 € zzgl. 19% MwSt

Zielgruppe:

Fachkundige für Abscheideranlagen

Lothar Thome ist für die Aus- und Weiterbildung im Unternehmen zuständig

Ihr Ansprechpartner

Lothar Thome
Aus- und Weiterbildung
lothar.thome@drekopf.de
0 21 51 / 82 83 18